Schlagwort-Archiv: Zitronensaft

Romanaherzen mit Orange und Datteln

 

Romanaherzen mit Datteln und Orangen – Lecker als Vorspeise und Beilage

Zutaten Romanaherzen (für 4 Personen)

 

Zubereitung RomanaherzenSo muss ein gutes Romanaherz aussehen - mit Arganöl verfeinert ein wahrer Gaumenschmauss

 

Schneiden Sie die Salatblätter in feine Streifen. Entfernen Sie den oberen sowie unteren Teil der Orangen mit einem scharfen Messer und lösen Sie die Schale vom Fruchtfleisch ab. Schneiden Sie nun in jede Orangenspalte links und rechts der Trennhäute, um das Fruchtfleisch herauszulösen. Entfernen Sie die Kerne und teilen Sie die Spalten in je 2 bis 3 Teile. Nun pressen Sie aus den verbliebenen Trennhäuten etwa 3 Esslöffel Orangensaft heraus.

 

Bestäuben Sie die Orangenstückchen mit Zimt. Anschließend entkernen Sie die Datteln und schneiden Sie in kleine Würfel.

 

Vermengen Sie den Zitronen– und Orangensaft und geben Sie den Zucker und das Arganöl dazu. Verteilen Sie nun den Salat auf den Tellern und richten Sie die Orangen und Datteln darauf an. Geben Sie das Dressing darüber et voilá – Der Salat ist angerichtet!

 

 

Möhrensalat mit Orange-Zimt-Dressing

Ein leckerer Möhrensalat passt zu vielen Gerichten. Dabei kann er beim Grillen (oder generell bei Fleisch) als leckere Beilage oder auch als kleiner Appetizer als Vorspeise serviert werden.

Zutaten Möhrensalat (für 4 Personen)

 

Zubereitung Möhrensalat mit Orangen-Zimt-Dressing

 

Schneiden Sie die Möhren in kleine Würfel und vermengen Sie diese mit dem Orangen- und Zitronensaft sowie dem Orangenblütenwasser.

 

Schmecken Sie den Salat mit Salz und Zimt ab und geben Sie die Petersilie dazu. Anschließend geben Sie das Arganöl dazu und lassen Sie den Salat ein paar Minuten ziehen. Dekorieren Sie ihn mit einem Zweig Petersilie.

 

 

Champignons Salat

Salate sind Ihnen schlichtweg zu langweilig? Dann müssen Sie diesen Champignons Salat probieren! Denn ein Salat ist weitaus mehr als nur ein bisschen Grünzeug mit Gemüse.

Zutaten (für 2 Personen)

 

Zubereitung Champignons Salat

Schneiden Sie die Pilze in Scheiben und beträufeln Sie diese mit ein wenig Zitronensaft. Für das Dressing mischen Sie das Eigelb und den restlichen Zitronensaft mit dem Senf – schmecken Sie dies mit Salz, Pfeffer und Knoblauch ab. Anschließend die Öle dazugeben. Petersilie hacken und ebenfalls dazugeben. Geben Sie das Dressing über die Pilze und dekorieren Sie den Salat mit frisch gemahlenem Pfeffer.