Schlagwort-Archiv: Kochen

Leckere Sommer-Rezepte mit Arganöl

Kühler Bananen-Smoothie

Zutaten für eine Portion:

  • 1 gefrorene Banane
  • 8 Mandeln
  • 1 Glas Sojamilch
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Arganöl

Zubereitung:
Alle Zutaten mit einem Mixer oder Pürierstab mixen und sofort servieren.

Rote Bete Salat

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Knolle Rote Bete
  • 1 Apfel
  • 25 Gramm Nüsse
  • 50 ml Balsamico
  • 50 ml Arganöl
  • Einen Schuss Apfelsaft
  • Salz, Pfeffer
  • Ahronsirup

Zubereitung:

Die Rote Bete und den Apfel auf einem Hobel in feine Scheiben schneiden und mit dem Messer in feine Streifen schneiden. In ein Gefäß geben und die Nüsse unterrühren. Aus den restlichen Zutaten ein Dressing anrühren und über den Salat gießen. Über Nacht im Kühlschrank lagern und am nächsten Tag genießen.

 

Tomaten-Frischkäse-Toast

Zutaten für 6 Stück:

  • 6 Scheiben Mini-Toast
  • 1 Tomate
  • 250 Gramm Frischkäse
  • 6 Blätter Minze
  • 1 TL Butter
  • 1/2 TL Senf
  • 1 EL Arganöl
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Curry

Zubereitung:

Die Toasts mit Butter in einer Pfanne anbraten, bis sie goldbraun sind. Den Frischkäse mit einem Spritzer Zitronensaft, dem Arganöl und den Gewürzen verrühren. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Je ein Minzblatt auf eine Scheibe Toast legen, eine Tomatenscheibe darauf platzieren. Zum Schluss einen Löffel der Frischkäsemasse auf das Toast legen.

Kürbis-Curry-Suppe

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 Gramm Kürbisfleisch
  • 100 Gramm Kartoffeln
  • 500 ml Wasser
  • 1/2 Zwiebel
  • 50 ml Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Arganöl
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 1 TL Curry
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Knoblauch und die Zweibel schälen, fein hacken und in einem Topf mit Arganöl anbraten. Das Kürbisfleisch und die Kartoffeln klein schneiden und mit andünsten. Den Ingwer schälen, reiben und kurz mit andünsten lassen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Curry und Kreuzkümmel würzen. Mit dem Wasser aufgießen und etwa 20 Minuten zugedeckt kochen lassen. Die Suppe pürieren, durch ein Sieb streichen und die Sahne dazu geben. Alles verrühren und abschmecken.

 

Erdbeeren mit Mozzarella und Basilikum

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 3 Kugeln Mozzarella
  • 1 Bund Basilikum
  • 5 EL Arganöl
  • 5 EL Essig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Erdbeeren vierteln, den Mozzarella in Würfel schneiden und zusammen mit den Minzblättern auf einem Teller anrichten. Aus dem Essig und Arganöl ein Dressing anrühren und mit Salz abschmecken. Über den Salat geben und zum Schluss mit Pfeffer würzen.