Brüchige und kaputte Nägel da hilft nur Arganöl

Arganöl für bessere NägelBrüchige und kaputte Nägel sind nicht nur nervig sehen auch noch schrecklich aus. Es gibt jedoch ganz unterschiedliche Ursachen von Vitaminmangel bis hin verschiedene Erkrankungen. Doch manchmal treten splitternde, spröde Nägel auch ohne deutlichen Grund auf. Dennoch sind brüchige Fingernägel kein Grund zum Verzweifeln.
Hier ist die richtige Pflege angedacht, denn ganz allein die Länge bei spliss Nägel kann vieles vorbeugen. Ihre Fingernägel sollten kurz geschnitten sein, wie gewöhnlich mit der Feile feilen und regelmäßig mit Nährstoffe versorgen. Arganöl unterstützt Sie dabei! Morgens und abends regelmäßig einmassieren und sie werden sehen. Ihre Nägel werden durch die gesunden Nährstoffe regeneriert.
Ist jedoch der Nagel gerissen sollten Sie sich vom Nagelknipser fernhalten, da die Gefahr besteht den Riss zu vergrößern oder auch der Nagel ganz abknickt. Sie können ganz alleine zu Hause mit einfachen Methoden praktisch wieder den Riss reparieren. Zum Beispiel mit einem Teebeutel. Versuchen Sie keine Sofortkleber zu verwenden, da diese genau wie der Sekundenkleber den Klebstoff Cyanacrylat enthaltet und es leicht auf die Haut kommen kann was auf keinem Fall sein sollte.

 

 

Der Teebeutel Methode: Teebeutel

Der Teebeutel wird entleert und in einem rechteckigen Stück geschnitten. Der gerissene Fingernagel wird mit einem Base Coat lackiert, den rechteckigen Stück auf den Riss drücken und eine zweite Schicht Base Coat auftragen um alles zu fixieren, schön trocknen lassen, die Überreste des Papiers feilen und fertig.

 

 

 

Raue Nägel ist es einfach sie wieder glänzen zu bringen. Die regelmäßige Anwendung vom Rillenfüller kann durch seinen Mikrokügelchen die Unebenheiten ausgleichen. Wenn man aber die Nägel auch von innen stärken möchte kann man täglich Biotin oder siliziumhaltige Kieselsäure einnehmen. In drei Monaten werden Sie sehen, Ihre Nägel werden stabiler.
Um all die Probleme zu verhindern wie raue -, gerissene -, kaputte – und brüchige Nägel hilft die regelmäßige Anwendung von Arganöl. Drauf lackieren oder ein massieren wie Sie es möchten. Durch seine natürlichen Nährstoffe hilft Arganöl gegen normalen und trockenen Nägeln und Nagelhaut. Es schütz, regeneriert die Nägel und pflegt sie geschmeidig weich.

ArganlBest
Ganz einfach und schnell! Arganöl massieren ein bis zwei Minuten einwirken lassen und fertig! Bevor Sie sich fragen wo Sie einen guten und qualitativen Arganöl finden können empfehlen wir Ihnen von Dr. Jokar Arganöl BEST.