Archiv für den Monat: Mai 2017

Brüchige und kaputte Nägel da hilft nur Arganöl

Arganöl für bessere NägelBrüchige und kaputte Nägel sind nicht nur nervig sehen auch noch schrecklich aus. Es gibt jedoch ganz unterschiedliche Ursachen von Vitaminmangel bis hin verschiedene Erkrankungen. Doch manchmal treten splitternde, spröde Nägel auch ohne deutlichen Grund auf. Dennoch sind brüchige Fingernägel kein Grund zum Verzweifeln.
Hier ist die richtige Pflege angedacht, denn ganz allein die Länge bei spliss Nägel kann vieles vorbeugen. Ihre Fingernägel sollten kurz geschnitten sein, wie gewöhnlich mit der Feile feilen und regelmäßig mit Nährstoffe versorgen. Arganöl unterstützt Sie dabei! Morgens und abends regelmäßig einmassieren und sie werden sehen. Ihre Nägel werden durch die gesunden Nährstoffe regeneriert.
Ist jedoch der Nagel gerissen sollten Sie sich vom Nagelknipser fernhalten, da die Gefahr besteht den Riss zu vergrößern oder auch der Nagel ganz abknickt. Sie können ganz alleine zu Hause mit einfachen Methoden praktisch wieder den Riss reparieren. Zum Beispiel mit einem Teebeutel. Versuchen Sie keine Sofortkleber zu verwenden, da diese genau wie der Sekundenkleber den Klebstoff Cyanacrylat enthaltet und es leicht auf die Haut kommen kann was auf keinem Fall sein sollte.

 

 

Der Teebeutel Methode: Teebeutel

Der Teebeutel wird entleert und in einem rechteckigen Stück geschnitten. Der gerissene Fingernagel wird mit einem Base Coat lackiert, den rechteckigen Stück auf den Riss drücken und eine zweite Schicht Base Coat auftragen um alles zu fixieren, schön trocknen lassen, die Überreste des Papiers feilen und fertig.

 

 

 

Raue Nägel ist es einfach sie wieder glänzen zu bringen. Die regelmäßige Anwendung vom Rillenfüller kann durch seinen Mikrokügelchen die Unebenheiten ausgleichen. Wenn man aber die Nägel auch von innen stärken möchte kann man täglich Biotin oder siliziumhaltige Kieselsäure einnehmen. In drei Monaten werden Sie sehen, Ihre Nägel werden stabiler.
Um all die Probleme zu verhindern wie raue -, gerissene -, kaputte – und brüchige Nägel hilft die regelmäßige Anwendung von Arganöl. Drauf lackieren oder ein massieren wie Sie es möchten. Durch seine natürlichen Nährstoffe hilft Arganöl gegen normalen und trockenen Nägeln und Nagelhaut. Es schütz, regeneriert die Nägel und pflegt sie geschmeidig weich.

ArganlBest
Ganz einfach und schnell! Arganöl massieren ein bis zwei Minuten einwirken lassen und fertig! Bevor Sie sich fragen wo Sie einen guten und qualitativen Arganöl finden können empfehlen wir Ihnen von Dr. Jokar Arganöl BEST.

Haarausfall? Da hilft nur Arganöl!

Haarausfall? Da hilft nur Arganöl! Viele haben sehr große Probleme mit Haarausfall, diese wird nicht nur bei älteren, sondern es wird auch häufig in der Pubertätszeit gesehen. Es gibt mehrere Arten und Ursachen von Haarausfall und wenn man diesen wirksam bekämpfen will sollte man erst einmal dessen Ursache kennen. Dann kann man den Haarausfall effektiv an der Wurzel bekämpfen. Haarausfall kann viele Gründe haben, daher gibt es auch einige Behandlungsmethoden dem Funktionieren oder eben auch nicht.

Haarausfall - Da hilft nur Arganöl
Wenn eine mal nicht funktionieren sollte dann nicht gleich aufgeben, es gibt für fast jedes Problem eine passende Lösung. Es werden wegen Haarausfall viele Produkte wie Shampoos, Haar-Kure, Öle oder sogar „Vegan“-Medikamente hergestellt doch wie genau können wir uns darauf verlassen? Man kann sehr schlecht die Resultate sehen ob der Produkt gewirkt hat oder nicht! Leider reagiert unser Haar auch gegen solche Produkte und es eskaliert. Das Haar fällt noch mehr aus.
Jetzt fallen euch bestimmt mehrere Fragen ein wie z.B. „Was hilft mir?“ oder „Was soll ich tun?“ Eine Frage an Sie. Haben Sie schon mal mit einem wirklichen Naturprodukt versucht? Wenn die Antwort „Ja“ ist hat es dann wirklich geholfen oder haben Sie sie sich betrogen gefühlt? Wenn Sie wieder „Ja“ gesagt haben frage ich ob Sie schon mal von Arganöl und seine exzellente Inhaltsstoffe gehört haben? „Nein“?
Arganöl besitzt reichhaltige Inhaltsstoffe der Großteil steht aus Fettsäure, Tocopherolen (eine Form des Vitamin E), Phytosterinen (chemische Verbindung aus Pflanzen) und Polyphenolen (sekundäre Pflanzenstoffe) zusammen. Die ganzen Inhaltsstoffe haben einen großen Einfluss für unseren Orgasmus.

 

  • 20% gesättigt 80% ungesättigte Fettsäuren
  •  Der menschliche Körper kann nicht ungesättigten Fettsäure herstellen – Versorgung lebensnotwendigsuperArganoel_neu
  • Natürliche Antioxidantien und wichtig für die Zellen – Tocopherolen
  • Phytosterinen sind pflanzlich, chemische Verbindungen und senken den Cholesterinspiegel im Blut.
  • Antioxidantien wirkend und eine entzündungshemmende sowie krebsvorbeugende Wirkung –    Polyphenole pflanzliche Alleskönner

 

Arganöl wird deswegen besonders speziell gegen Haarausfall angewendet und wer Arganöl regelmäßig anwendet regt den Haarwuchs auf natürliche, pflanzliche Weise an. Die Inhaltsstoffe kräftigen die Haarwurzeln, befreien von Schuppen und können auch das Ergrauen der Haare hinauszögern. Es wird mit angenehmen regelmäßigen Massage angewendet, was zuhause perfekt machbar ist.

Wir retten Sie von schwarzen Schafen im Markt und empfehlen Ihnen von Dr. Jokar Super Argan +.

Wie erkenne ich pures Arganöl?

Wie erkenne ich purs Arganöl? Es gibt leider viele Verfälschungen von Arganöl, da die Nachfrage zurzeit sehr groß ist, obwohl es schon seit hunderten Jahren von Marokkanische Frauen verwendet wird. Viele Hersteller benutzten mit dem vermarkt Arganöl, obwohl viele dieser Produkte verdünnt sind und im schlimmsten Fall komplett gefälscht. Das bedeutet das viele Produkte aus synthetischen Inhaltsstoffe hergestellt sind darunter Chemikalien und nicht das echte natürliche Ergebnis liefern können, dass nur mit puren Arganöl zu erreichen ist.

Hier ist jetztArganöl gut für die Haare die Frage. Wie erkenne ich pures Arganöl? 100% Arganöl hat positive Auswirkungen auf das Haar, darunter die Reparatur von Hitzeschäden die durch erhitzten Stylingwerkzeuge verursacht werden. Beseitigt krauses und elektrisch aufgeladenes Haar und belendigt alle Haartypen mit glänzenden Resultaten. Zudem nährt und schützt Arganöl das Haar, stärkt es und macht es bei jeder Benutzung gesünder.

 

Unsere Tipps:

 

 

•    Prüfen Sie die Inhaltsstoffe, auf der Flasche sollte 100% Arganöl stehen oder ArganiaSpinosa Kernöl
•    Prüfen Sie die Flasche, denn der einzige Weg um Arganöl zu Lagern ist die Abfüllung in dunkle Glasflaschen
•    Der Preis spielt in diesem Fall auch eine Rolle, was aber nicht heißt das der teuerste Flasche auch der einzig wahre ist
•    Riechen Sie daran, in Marokko hergestelltes, kalt gepresstes organisches Arganöl hat einen leichten Geruch. Sollte aber das Geruch neutral oder schlecht riechen, sollten Sie sich ebenfalls fernhalten, da es wahrscheinlich synthetisch ist oder wurde während der Produktionsvorgang erhitsuperArganoel_neuzt
•    100% Arganöl ist leicht und seidig wenn man es berührt und zieht sofort in Ihr Haar ein

Damit wir Sie nicht alleine lassen empfehlen wir Ihnen von Dr. Jokar Super Arganöl + Die natürliche Inhaltsstoffe sind nicht nur gesund, sondern regenerieren bis in die Haarwurzel vordringen. Es gibt dem Haar Feuchtigkeit zurück und hilft so, Spliss und Haarbruch zu vermeiden. Weiterhin sorgt das Arganöl für den Schutz der Haarstruktur und wirkt in Bezug auf die Kopfhaut feuchtigkeitsspendend.